Eine Reise von Pol zu Pol mit Colby Brown

Wenn ein Projekt einmal nicht nach Plan verläuft, nutzt Reise- und Landschaftsfotograf Colby Brown professionelle Speicherlösungen von G-Technology, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Begleiten Sie ihn auf seiner abenteuerlichen Reise von Pol zu Pol, in deren Verlauf er immer wieder an die Grenzen seiner Kreativität, seiner Ausrüstung und seiner Ausdauer getrieben wird. Never stop creating.

Colby berichtet

Für sein Projekt mit dem Expeditionsunternehmen Frontiers North reiste Colby Brown durch Island, Norwegen, Südafrika, Südgeorgien, Patagonien und die Falklandinseln.

Colbys Ausrüstung

G-DRIVE Mobile-SSD

In der eisigen kanadischen Arktis sicherte Colby seine Aufnahmen auf einer G-DRIVE Mobile SSD mit 2 TB Speicherkapazität, da Geschwindigkeit und robuste Zuverlässigkeit absolute Priorität hatten, als sein Laptop aufgrund der niedrigen Temperaturen jederzeit wortwörtlich einfrieren konnte.

G-DRIVE Thunderbolt 3

Im Hotel übertrugen Colby und sein Team sämtliche Aufnahmen auf eine G-DRIVE with Thunderbolt 3. Dank eines schnellen Thunderbolt-3-Anschlusses und bis zu 14 TB Kapazität konnte Colby seine Fotos und Videos an einem zentralen Ort sichern und schon während der Reise bearbeiten.

Von Pol zu Pol – Blogpost

Lesen Sie Colbys Blogpost und erfahren Sie, wie er sich auf unvorhersehbare und extreme Bedingungen vorbereitet, den Launen der Natur trotzt und seine Ziele mit Entschlossenheit, Anmut und erstklassiger Ausrüstung erreicht.

© 2019 Western Digital Corporation oder Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.